Kosten des Praktikumsprogramms

Welche Kosten entstehen durch ein Russland-Praktikum?

  • FEC-Gebühr & Organisationskostenbeitrag für die Praktikavermittlung und Betreuung während Ihres Aufenthaltes.
  • Ggf. Sprachkurs-Kosten.
  • Selbstfinanzierung Ihres Aufenthaltes, weil das Praktikum in russischen Unternehmen und Organisationen in der Regel nicht bezahlt oder wenig bezahlt wird.

Ein Praktikum in russischen Unternehmen ist i.d.R. unbezahlt. Es können aber Stipendien und Fördergelder beantragt werden (z.B. Inwent GmbH, DAAD, Bafög). Bitte informieren Sie sich direkt bei den entsprechenden Stellen. Wir stellen Ihnen alle Unterlagen aus, die Sie für eine Beantragung benötigen (Projektbeschreibung, Praktikantenvertag etc.)

NB: Es können verschiedene Stipendien und Kosten-Zuschüsse für Ihr Praktikum in Russland beantragt und gewährt werden (z.B. DAAD, Carl-Duisberg-Gesellschaft, BAföG u. ä.).

NB: Sie bekommen auch die Gelegenheit, etwas Geld in Russland zu verdienen, indem Sie den Unterricht Ihrer Muttersprache den Privatpersonen (unabhängig von der Praktikumsdauer) oder am Lehrstuhl für Fremdsprachen (bei Praktikumsdauer nicht weniger als 2 Monate) erteilen.

Preise seit dem 1. Januar 2010

Dienstleistung

Preis Saratow

Preis Moskau

FEC-Vermittlungsgebuhr: Vermittlung eines Praktikums gema? Ihren Wunschen fur einen Zeitraum von bis zu zwei Monaten

200 EUR Anzahlung

300 EUR bei erfolgreicher Vermittlung

200 EUR Anzahlung

300 EUR bei erfolgreicher Vermittlung

Summe, Euro

500

500

Organisationskosen fur weitere Monate ab dem 3. Monat

100 EUR / Monat

100 / Monat

Vermittlung einer weiteren Praktikumsstelle

150 EUR

250 EUR

Das Leben in Saratow ist im allgemeinen einiges billiger als in Deutschland: so kosten die meisten Lebensmittel nur ca. 1/2 des in Deuschland üblichen Preises, ein Brot kostet ca. 20 Cent

Wie können Sie sich bewerben?

Wenn Sie mehr Informationen wünschen, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.









Hanes Farlock, Germany Hanes Farlock,
Germany:



 © Funds of European Cooperation SROO, 2001-2010.